top of page

TRAVE TALKS - LÜBECKS FLÜSSE IN DER KLIMAKRISE

szenische Lesung im Naturbad Falkenwiese



Was bedeutet es, in der Klimakrise angekommen zu sein, für uns Menschen und für die Flüsse, die uns umgeben?

In TRAVE TALKS nähert sich Regisseurin Alisa Tretau Trave und Wakenitz aus persönlicher, wissenschaftlicher, politischer und stets poetischer Perspektive: Welche Auswirkungen hat die Erderhitzung jetzt schon auf die Flüsse und welche erwarten uns noch? Wie spüren verschiedene Lübecker*innen diese?

Aus Interviews, wissenschaftlichen Erkenntnissen und intimen Reflektionen entsteht ein abwechslungsreicher, nachdenklicher Text, der mit theatralen Begegnungen mit dem Fluss kombiniert wird.

Konzept, Text, Performance: Alisa Tretau

Sounddesign: Richard Nolting

Sprecherin: Irene Baumann

Das Projekt ist gefördert durch die Aktion Kulturfunke*

Fotos: Fine Beckfeld, Tilo Strauss

fine beckfeld 3 hochkant.jpeg
fine beckfeld 1.jpeg
tilo strauss 9.JPG
tilo strauss.JPG
tilo strauss 11.JPG
tilo strauss 14.JPG
bottom of page